Eine komplexe Zahl ist ein geordnetes Paar aus zwei reellen Zahlen (a,b). Um eine komplexe Zahl darzustellen, kann man die algebraische Notation verwenden, z=a+ib mit `i^2=-1`. Diese zahlreichen mathematischen Ressourcen (Rechner, Quiz, Spiele, Übungen, Kurswiederholungen) ermöglichen es, das Rechnen mit komplexen Zahlen zu üben.

Komplexen Zahlen : die Rechner

Komplexen Zahlen :

Komplexen Zahlen : Übungen

Komplexen Zahlen : Merkzettel

Eine komplexe Zahl ist ein geordnetes Paar von zwei reellen Zahlen (a,b).

Um eine komplexe Zahl darzustellen, verwenden wir die algebraische Notation oder algebraische Form, z=a+ib mit `i^2`=-1.

Konjugiert der komplexen Zahl

Das Konjugiert der komplexen Zahl a+i⋅b , wobei a und b reelle Zahlen sind, ist die komplexe Zahl a−i⋅b.

Betrag einer komplexen Zahl

Der Betrag einer komplexen Zahl z=a+ib (wobei a und b real sind) ist die positive reelle Zahl, notiert |z| , definiert durch : `|z|=sqrt(a^2+b^2)`

Argument einer komplexen Zahl

Der Plan ist mit einer direkten orthonormalen Referenzmarke versehen `(O,vec(i),vec(j))`. z sei komplexe Zahl ungleich Null und M ihr Bild. Das Argument von z, ist jedes Maß, ausgedrückt in Bogenmaß, des Winkels `(vec(i),vec(OM))`.

Trigonometrische Form einer komplexen Zahl

Eine komplexe Zahl z mit dem Argument `theta` und dem Module r, kann in ihrer trigonometrischen Form geschrieben werden `z=r(cos(theta)+i*sin(theta))`, |z| = r, arg(z) = `theta`.

Exponentialschreibweise einer komplexen Zahl

Für jedes reelle `theta`, notieren wir `e^(i*theta)` die komplexe Zahl `cos(theta)+i*sin(theta)`.

Eine komplexe Zahl z mit dem Argument 𝜃 und dem Modul r, kann in ihrer Exponentialform geschrieben werden.

Eine komplexe Zahl z mit dem Argument `theta` und dem Modul r, kann in ihrer Exponentialform geschrieben werden `z=r*e^(i*theta)`, |z| = r, arg(z) = `theta`.

Quadratische Gleichung mit reellen Koeffizienten

Geometrie | Zeit | Algebraische Berechnung | Zahlen | Matrizen | Vektoren | Komplexen Zahlen | Gleichungen | Statistik | Reellwertigen Funktionen | Finanzen | Numerischen Folgen | Trigonometrische Funktionen | Brüche